Über uns

Die Kampagne „Die Energie im Dorf lassen“ ist im Rahmen der Internationalen Sommeruniversität 2010 in Mecklenburg-Vorpommern entstanden, die vom Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung durchgeführt worden ist.

Aktiv beteiligt und verantwortlich tätig ist eine Gruppe aus fünf Teilnehmer/-innen und zwei Dozent/-innen.

Weitere Informationen:

Unsere Gruppe
Internationale Sommeruniversität

 

Advertisements